Angebote zu "Geschichte" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Scheibelhut, D: Girlskick - Die Geschichte des ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.10.2010, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Girlskick - Die Geschichte des Frauenfußballs in Deutschland, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Scheibelhut, Daniel, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sport // Allgemeines, Lexika, Handbücher, Seiten: 20, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sobiech, Gabriele: Spielen Frauen ein anderes S...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.07.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Spielen Frauen ein anderes Spiel?, Titelzusatz: Geschichte, Organisation, Repräsentationen und kulturelle Praxen im Frauenfußball, Auflage: 2012, Autor: Sobiech, Gabriele, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 240, Informationen: Paperback, Gewicht: 314 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Schäfer, Sarah: FIFA Frauenfußball-WM 2011: Die...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.03.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: FIFA Frauenfußball-WM 2011: Die Zukunft des Frauenfußballs, Autor: Schäfer, Sarah, Verlag: Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Sport // Selbstverteidigung // Fußball // Allgemeines // Geschichte // Jahrbuch // International // EM // WM, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 96, Informationen: Paperback, Gewicht: 167 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Rund um den Frauenfußball
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rund um den Frauenfußball, Titelzusatz: Pädagogische und sozialwissenschaftliche Perspektiven, Redaktion: Hofmann, Annette R. // Krüger, Michael, Verlag: Waxmann Verlag // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Sport // Selbstverteidigung // Fußball // Allgemeines // Geschichte // Jahrbuch // Soziologie // Freizeit // Psychologie // Politik // Sportwissenschaft // Sportunterricht, Rubrik: Sport // Allgemeines, Lexika, Handbücher, Seiten: 192, Informationen: Paperback, Gewicht: 357 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Frauenfußball in Deutschland
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Frauenfußball in Deutschland, Titelzusatz: Anfänge - Verbote - Widerstände - Durchbruch, Redaktion: Herzog, Markwart, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Sport // Selbstverteidigung // Fußball // Allgemeines // Geschichte // Jahrbuch // Bundesliga // Oberliga // DDR // Gender Studies // Geschlechterforschung // Kognitionswissenschaft // Kulturgeschichte // 1500 bis heute // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // für Frauen und // oder Mädchen // Sozial // und Kulturgeschichte // Gender Studies: Gruppen, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 360, Abbildungen: 51 Abbildungen, Reihe: Irseer Dialoge, Gewicht: 531 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Buch - Frida & Tim: Max Muck - Das Eichhörnchen
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Schule, Familienfeier und Italien-Urlaub. Das war Fridas und Tims Plan für den Frühling. Doch der ändert sich schlagartig, als ihnen Max, ein kleines Eichhörnchen, zuläuft. Ab dann heißt es improvisieren, Hindernisse aus dem Weg räumen und so manches Abenteuer zu überstehen. Aber für Frida und Tim gibt es nur ein Ziel: Aus dem kleinen, frechen Kerl soll ein großes, freies Eichhörnchen werden. Egal wie viele Flöhe Max mitgebracht hat. Und das Eichhörnchen nicht im Hotel übernachten dürfen, wissen Frida und Tim eigentlich auch - eigentlich,...Kinder, Wildtiere, Natur und Verantwortung. Das sind die vier Komponenten, die in dem Kinderbuch "Max Muck - Das Eichhörnchen" zusammenkommen. In dem Kinderbuch (4-10 Jahre) wird die Geschichte von den Geschwistern Frida und Tim erzählt, denen eines Tages ein kleines Eichhörnchen zuläuft. Sie beschließen, das Eichhörnchen gemeinsam aufzupeppeln und erleben dabei einige Abenteuer mit dem kleinen Kerl. Die Geschichte spielt im Spessart und neben der spannenden Geschichte werden viele Informationen über Eichhörnchen in der Handlungen vermittelt.Vera Heck wurde 1972 geboren und wuchs in einem kleinen Dorf im Hochtaunus auf. Tiere gehörten immer schon zu ihrem Leben und ihr Vater lebte ihr den nötigen Respekt vor der Natur vor. Nach einer Lehre zur Industriemechanikern wechselte sie später ins Marketing und in die TV-Branche. Zusätzlich arbeitete sie als freie Redakteurin für eine Regionalzeitung. Neben der Arbeit in einer Agentur für Unternehmenskommunikation studierte sie berufsbegleitend Kommunikationswissenschaften. Als Leistungssportlerin spielte sie in der Frauenfußball-Bundesliga und war Mitbegründerin des 1. FFC Frankfurt, mit dem sie mehrmals Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger wurde. Vera Heck lebt heute mit ihrem Mann im Spessart, ist ehrenamtlich im NABU tätig und kümmert sich um hilfsbedürftige Wildtiere.

Anbieter: myToys
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Rund um den Frauenfußball
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band "Rund um den Frauenfußball" werden grundlegende Themen des Fußballs aus weiblicher Perspektive und mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Zugängen behandelt: Neben der Geschichte des Frauenfußballs in Deutschland und international geht es in soziologischer Sicht um Geschlechterrollen und ihre Klischees, um die Darstellung von Frauenfußball in den Medien und auch um Leistungen, Erfolge und Niederlagen im Frauenfußball, vor allem im Rückblick auf die WM 2011.Im Zentrum steht jedoch eine pädagogische Sicht auf das Phänomen Frauenfußball. Wie sehen Kinder und Jugendliche Frauenfußball? Zeigen schon Kinder im Grundschulalter ein genderstereotypisches Denken in Bezug auf Sport? Mädchenfußball im Jugendalter ist das zentrale Thema eines weiteren Kapitels. Zudem bezieht sich der pädagogische Blick auch auf die Karrieren von Fußballtrainerinnen, die noch immer im Schatten ihrer männlichen Kollegen stehen.Selbst geschriebene Aufsätze und Bilder von Grundschülern zum Thema Frauenfußball lockern die wissenschaftlichen Texte auf.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Rund um den Frauenfußball
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band "Rund um den Frauenfußball" werden grundlegende Themen des Fußballs aus weiblicher Perspektive und mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Zugängen behandelt: Neben der Geschichte des Frauenfußballs in Deutschland und international geht es in soziologischer Sicht um Geschlechterrollen und ihre Klischees, um die Darstellung von Frauenfußball in den Medien und auch um Leistungen, Erfolge und Niederlagen im Frauenfußball, vor allem im Rückblick auf die WM 2011.Im Zentrum steht jedoch eine pädagogische Sicht auf das Phänomen Frauenfußball. Wie sehen Kinder und Jugendliche Frauenfußball? Zeigen schon Kinder im Grundschulalter ein genderstereotypisches Denken in Bezug auf Sport? Mädchenfußball im Jugendalter ist das zentrale Thema eines weiteren Kapitels. Zudem bezieht sich der pädagogische Blick auch auf die Karrieren von Fußballtrainerinnen, die noch immer im Schatten ihrer männlichen Kollegen stehen.Selbst geschriebene Aufsätze und Bilder von Grundschülern zum Thema Frauenfußball lockern die wissenschaftlichen Texte auf.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Geschichte, Entwicklung sowie Boom des Frauenfu...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Fußball in historischer Perspektive, 10 +4 online Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauenfußball ist ein Thema für sich. Hörte man früher Leute über Frauenfußball sprechen, wurde oft nur geschmunzelt, oder gar herzhaft gelacht. Kickende Frauen am Ball wurden und werden teils heute noch nicht immer als selbstverständlich angesehen, obwohl sich der Frauenfußball, bzw. dem Fußball ähnliche Wurf- und Schieß-Spiele, sog. Volkssportarten schon seit dem 12. Jahrhundert entwickelten (Frankreich) und schon damals von Frauen gespielt wurden. Später begann dann die "richtige" Entwicklung in England, die auch nach Deutschland vordrang. Es gab jedoch viele Gründe, warum Frauenfußball bzw. allgemein der Frauensport in früherer Zeit nicht ernst genommen, verpönt und sogar teilweise verboten wurde, auf die ich im späteren Verlauf meiner wissenschaftlich- analytischen Arbeit eingehen werde. Ich werde methodisch - wissenschaftlich die Fragen klären, wie die Frau, trotz sozialer, emanzipationeller und angeblich "körperlicher" Benachteiligung sowie grober Diskriminierungen in den vorigen Jahrzehnten einen Aufbruch im Sport und dabei besonders eine Entwicklung im Fußball erlebt hat, die sich bis heute auf dem Höhepunkt in der Geschichte des Frauenfußballs befindet. Die gesellschaftliche Rolle der Frau (niedriges soziales Ansehen) spielte dabei im Sport angesichts des Spiegelbildes der Gesellschaft in vergangener Zeit eine entscheidende und tragende Rolle, die im Weiteren in dieser Arbeit thematisiert werden wird. Der langsam anschließende strukturelle Wandel im Sport, ein Plus an eigener Handlungsfreiheit der Frauen und die beginnende Angleichung sozialer Verhältnisse der Geschlechter, auch Emanzipation genannt sind weitere Untersuchungsaspekte die ich in meine

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot